Happy EndWeder-Noch-EndeSchlechtes Ende
Filmende oder Buchende: hier erfährst du, ob dein Buch oder Film ein glückliches Ende nimmt. Wie geht es aus? Was passiert zum Schluss? Wird alles gut? Happy-Ending.de verrät es dir – ohne gleich zu viel zu verraten.
Die wichtigsten Infos über Happy-Ending.de …
mehr lesen

Neue Beiträge

» The Signal: Wie es endet …
eingefügt von MC_Horn vor 3¼ Tagen
» The Signal: Beschreibung
Auf einem Roadtrip durch die Staaten werden drei Freunde von einem penetranten Hacker belästigt. Die Clique schafft es den Standort des Unruhestifters zu lokalisieren und in dessen Haus einzubrechen. Einer der Teenager, Nic, wacht daraufhin in einem unterirdischen Labor auf, wo ihn Menschen in Schutzanzügen begegnen und ihm merkwürdige Fragen stellen.
eingefügt von MC_Horn vor 3¼ Tagen
12-Jahres-Chronik
Der Film ist das Ergebnis eines bislang einzigartigen Projektes von Regisseur Richard Linklater. Im Jahr 2002 hat er eine Crew und eine Schauspielbesetzung verpflichtet mit denen er seitdem in jedem Jahr für einige Drehtage zusammengekommen ist, um für den Film Aufnahmen zu machen. Da man die Entwicklung der Darsteller und vor allem die der Kinder nicht über 12 Jahre im Voraus einschätzen konnte, wurde das Drehbuch Jahr für Jahr an die Darsteller angepasst. Im Allgemeinen hatten die Schauspieler im Bezug auf das Drehbuch viel Spielraum und erdachten viele Sequenzen gemeinsam mit Linklater erst am Tag vor dem Dreh der jeweiligen Szene. Entstanden ist ein Werk, in dem die Darsteller natürlich altern und man das Erwachsenwerden von zwei Kindern von Jahr zu Jahr miterleben kann.
eingefügt von MC_Horn vor einer Woche
» Boyhood: Wie es endet …
eingefügt von MC_Horn vor einer Woche
» Boyhood: Beschreibung
Im Jahr 2002 lebt der sechsjährige Mason mit seiner älteren Schwester Samantha bei ihrer alleinerziehenden Mutter Olivia. Über 12 Jahre hinweg zeigt der Film wie Mason von einem Jungen zu einem Mann heranwächst und dokumentiert die Chronik einer Kindheit.
eingefügt von MC_Horn vor einer Woche
» Zeit des Erwachens: Wie es endet …
eingefügt von MC_Horn vor 2¼ Wochen
» Zeit des Erwachens: Beschreibung
Der Arzt Dr. Malcolm Sayer befasst sich im Jahr 1969 in einer Spezialklinik in der Bronx mit Patienten, die sich seit ihrer Kindheit in einer Art Wachkoma befinden. Mit einer neuartigen Droge erhofft sich Sayer die Patienten aus ihrem komatösen Zustand in das richtige Leben zurückzuholen. Der erste Patient an dem er das Mittel testet ist Leonard Lowe, der seit nun mehr 30 Jahren von der Krankheit befallen ist.
eingefügt von MC_Horn vor 2¼ Wochen
» Stereo: Wie es endet …
eingefügt von MC_Horn vor 2¼ Wochen
» Stereo: Beschreibung
Motorradschrauber Erik durchlebt harte Zeiten: Ein imaginärer Mann mit Kapuzenjacke verfolgt ihn die ganze Zeit und obendrein wird er auch noch von einer Gangsterbande terrorisiert, die seine neue Freundin und deren kleine Tochter bedrohen.
eingefügt von MC_Horn vor 2¼ Wochen
» Interstellar: Wie es endet …
eingefügt von christoph vor 3 Wochen
index