Das schweigende Klassenzimmer

2018
Icons von MC_Horn
Weder-Noch-Endeein wenig traurig (1)kein offenes Ende
Keine After-Credits-Szene!
Spielfilm Drama · Historie
enthält Real-Elemente
eingefügt von MC_Horn vor 2¼ Wochen
Darsteller
Tom Gramenz Kurt Wächter
Beschreibung
In Stalinstadt im Jahr 1956 legen die Abiturienten einer Schulklasse aus Solidarität mit den Freiheitskämpfern in Ungarn eigenhändig eine Schweigeminute während des Unterrichts ein. Die stille Protestaktion hat weitreichende Konsequenzen zur Folge und zieht immer höhere Kreise…
eingefügt von MC_Horn vor 2¼ Wochen
Wie es endet …
Über das Schicksal von 3 Charakteren :
WardetzkiRolf Kanies
Erik BabinskiJonas Dassler
EdgarMichael Gwisdek
Der Schüler Erik wird von der Kreisschulrätin Kessler unter Druck gesetzt, den Namen des Anstifters der Schweigeminute preiszugeben. Er erfährt von ihr die Wahrheit über seinen verstorbenen Vater – nämlich das dieser Kommunisten in der Nazizeit verraten hat und dafür von den Sowjets nach dem Krieg gehängt wurde. Aus Angst vor Veröffentlichung dieser Geschichte benennt Erik seinen Mitschüler Kurt als Anstifter. Im Anschluss daran ist Erik von den neuen Erkenntnissen über seinen Vater am Boden zerstört. Er entwendet eine Waffe im Schießverein, feuert auf den Schießtrainer und bedroht seine eigene Mutter mit vorgehaltenem Gewehr. Erik wird in Gewahrsam genommen und soll nun anstelle von Kurt als Sündenbock für die Schweigeminute herhalten. Kurt will seine Tat nicht verleugnen und büxt von zuhause aus, um sein Abitur im Westen zu machen. Der Rest der Klasse soll in einer letzten Befragung nun die alleinige Schuld auf Kurt abladen, damit die Schulrätin Kessler den Fall zu den Akten legen kann. Jeder in der Klasse nimmt die Schuld jedoch auf sich selbst, weshalb der gesamte Jahrgang vom Abitur in der sowjetischen Besatzungszone ausgeschlossen wird. Die meisten Mitglieder der Schulklasse lassen ihre Familien nun hinter sich und begeben sich in den Westen, um dort ihr Abitur zu machen. 
eingefügt von MC_Horn vor 2¼ Wochen
detail