Terminal - Rache war nie schöner

Terminal
2018
Icons von MC_Horn
Weder-Noch-Endenicht traurig (0)kein offenes Ende
Keine After-Credits-Szene!
Spielfilm Thriller
Ende: Plot-Twist
eingefügt von MC_Horn am 01.01.19
Darsteller
Beschreibung
Die Bardame Annie erzählt dem todkranken Englischlehrer Bill ihre verrückte Geschichte: Sie hat das Mitglied eines Gangsterduos verführt und spielt nun beide Männer gegeneinander aus, um sich als Auftragskillerin bei einem mächtigen Unterweltboss zu empfehlen.
eingefügt von MC_Horn am 01.01.19
Wie es endet …
Über das Schicksal von 5 Charakteren :
BillSimon Pegg
VinceDexter Fletcher
AlfMax Irons
Clinton Sharp / Mr. FranklynMike Myers
Chloe MerryweatherKatarina Čas
Der Englischlehrer, dem Annie ihre Geschichte erzählt, war früher im Waisenhaus einer ihrer Peiniger, der sie missbraucht hat. Sie tötet ihn. Anschließend lässt sie den Gangster Vince von dessen Kollegen Alf erschießen, dem sie ihre Liebe vorgaukelt. Als Alf sie zum Essen ausführen will, offenbart sie sich ihm und tötet ihn. Durch die Liquidierung dieses Gangsterduos hat sich Annie bei Mr. Franklyn als dessen Auftragskillerin empfohlen. Mr. Franklyn, der über einen Geräteraum am Bahnhof im Hintergrund alle Fäden zieht, hat zur Tarnung die Identität von Clinton Sharp angenommen, einer Reinigungskraft an den Bahnsteigen. Es stellt sich heraus, dass Annie eine Zwillingsschwester namens Bonnie hat. Annie und Bonnie lauern Mr. Franklyn auf und entführen ihn. Sie offenbaren ihm, dass er ihr Vater sei. Vor Jahren hatte er ein One-Night-Stand mit der Mutter der Schwestern. Als die Mutter eines Tages Zeuge einer Erschießung von Mr. Franklyn wurde, hat dieser ihr Haus angezündet. Kurz bevor die Mutter in den Flammen starb, konnte sie ihre beiden Zwillingstöchter aus dem Haus retten. Annie und Bonnie nehmen nun Rache an ihrem Vater und unterziehen ihn einer Lobotomie. 
eingefügt von MC_Horn am 01.01.19
detail