Hollywood Cops

Hollywood Homicide
2003
Icons von ann
Happy Endnicht traurig (0)kein offenes Ende
Spielfilm Komödie · Action
eingefügt von ann am 08.04.07
Darsteller
Harrison Ford Joe Gavilan
Josh Hartnett K.C. Calden
Beschreibung
Die beiden Cops Joe Gavilan und K.C. Calden vom L.A. Police Department haben den Mord an vier Rappern aufzuklären. Die Spur führt die beiden zum Plattenboss Sartain. Unterdessen kommen die beiden ständig in Konflikt mit ihren Nebenjobs: Joe verkauft nebenbei teure Häuser und K.C. gibt Yoga Unterricht und träumt von einer Schauspielkarriere.
eingefügt von ann am 08.04.07
Wie es endet …
Spoiler: Aufdecken
Review

Erst lahm dann aber witzig

Typischer Buddy-Film: Älterer Erfahrener Cop mit Jungspund an seiner Seite hat Mord aufzuklären und wird von üblen Cops korrumpiert. Am Anfang fand ich den Film ziemlich lahm, aber den Running Gag mit den ständig klingelnden Handys (besonders bei der Verhörszeneund der Verfolgungsjagd) fand ich dann doch irgendwann richtig witzig.  Die Idee mit den Nebenjobs der Cops war mal was Neues, trotzdem ragt der Film nicht aus den anderen Cop-Action-Filmen heraus. Nette Unterhaltung aber nichts Besonderes.
eingefügt von ann am 08.04.07
detail