Das Lazarus Projekt

The Lazarus Project
2008
Spielfilm Thriller
eingefügt von Herbie am 24.01.09
Darsteller
Paul Walker Ben Garvey
Piper Perabo Lisa Garvey
Brooklynn Proulx Katie Garvey
Beschreibung
Ben Garvey wurde auf Bewährung aus dem Gefängnis entlassen und lebt mit seiner Frau Lisa und seiner kleinen Tochter Katie in Dallas (Texas). Er hat einen guten Job in einer Brauerei und seine Frau will sich zur Immobilienmaklerin fortbilden, damit sie fortan finanziell unabhängiger sind. Eines Tages taucht sein frisch aus dem Gefängnis entlassener jüngerer Bruder Rick auf und schlägt ihm ernuet einen sicheren Raubzug in einer Elektronikfirma vor. Ben lehnt zunächst ab, da er nicht wieder auf die schiefe Bahn geraten will. Kurz darauf verliert Ben überraschend seinen Job und ändert seine Meinung. Sie dringen mit einem Komplizen in die Firma ein, um eine größere Menge Goldstaub zu stehlen. Zunächst läuft alles nach Plan, sie überwältigen die Angestellten und Wachmänner der Firma, jedoch bleibt eine Mitarbeiterin von ihnen unentdeckt und löst Alarm aus.  Die kurz darauf eintreffende Polizei bekommt die Sitaution nicht sofort unter Kontrolle, der Komplize bedroht sie mit einer Waffe und es fällt ein erster Schuss. Im Feuergefecht werden ein Wachmann, Bens Bruder und der Komplize getötet und Ben daraufhin festgenommen und zum Tode verurteilt. Zwei Jahre später ist der Tag der Hinrichtung. Als ihm die tödliche Injektion verabreicht wird, schließt Ben die Augen, wacht jedoch kurz darauf wieder auf und befindet sich zu Fuß auf dem Weg in die kleine Stadt Mount Angel in Oregon, in der sich die gleichnamige psychiatrische Anstalt befindet. Ist Ben wirklich dem Tode entkommen? 
eingefügt von humocs am 20.01.13
Wie es endet …
Über das Schicksal von 2 Charakteren :
William ReedsTony Curran
Ben GarveyPaul Walker
Nach seinem Fluchtversuch wacht Ben in der psychiatrischen Anstalt im Büro des Anstaltsleiter Ezra auf. Dieser teilt ihm mit, dass seine frühere Geschichte nur in seiner Phantasie stattgefunden hat. Seine Frau Lisa und seine Tochter Katie sind bei einem Hausbrand umgekommen, weil Ben mit einer brennenden Zigarette eingeschlafen ist. Ben wurde, da er den Tod seiner Familie nicht verarbeiten konnte, in die psychaitrische Anstalt eingeliefert und lebt seitdem in einer Phantasiewelt, in der er sich auch die Stelle als Hausmeister der Anstalt und die Blockhütte im Wald eingebildet hat.  Ben rastet aus udn wird ruhig gestellt,a ls er wieder aufwacht, kann er die Pfleger überwältigen und flüchten. In Ezras Büro findet er Hinweise, dass sein vermeintlich eingebildetes früheres Leben doch stattgefunden hat, dass die Hinrichtung nur vorgetäuscht war und ihm dabei ein Implantat eingesetzt wurde, dass ihn unter ständigem Drogeneinfluss gehalten hat. Ben entfernt das Implantat aus seinem Arm, sichert Beweise für die eigenartigen Therapiemethoden in der Anstatlt und konfrontiert Ezra mit seinen Entdeckungen. Der kann ihm nur noch erklären, was hinter der Sache steckt: Sie wollen Menschen so manipulieren, dass sie bereits vor einem Verbrechen Einfluss auf ihr Leben nehmen. Ben droht mit dem Beweismaterial an die Öffentlichkeit zu gehen, steigt in ein Auto und fährt mit seinem Hund davon.  Lisa und Katie leben inzwischen in einem Haus am See, da fährt Ben plötzlich vor und Lisa und er fallen sich glücklich in die Arme.
eingefügt von humocs am 20.01.13
detail