Die Eiskönigin - Völlig unverfroren

Frozen
2013
2 StimmenHappy Endziemlich traurig (2)kein offenes Ende
Keine After-Credits-Szene!
Spielfilm Trickfilm · Familie
eingefügt von MC_Horn am 01.05.14
Beschreibung
Die junge Prinzessin Elsa besitzt magische Kräfte, mit denen sie in der Lage ist Eis und Schnee zu erzeugen. Ihre Fähigkeiten kann sie jedoch nicht kontrollieren, was ihre jüngere Schwester Anna beinahe mit dem Leben bezahlt hätte. Um sie vor ihrer Umwelt zu schützen, wird Elsa zeit ihrer Kindheit isoliert und fristet ein einsames Dasein. Dadurch entsteht ein tiefer Spalt in der Beziehung zu ihrer Schwester Anna. Drei Jahre nachdem ihre Eltern auf hoher See verunglückt sind und Elsa erwachsen geworden ist, soll sie zur Königin gekrönt werden. Am Tag der großen Zeremonie führt ein Missgeschick dazu, dass die geladenen Gäste ihre Kräfte zu sehen bekommen. Als Hexe beschimpft, verlässt Elsa in Panik die Stadt und begibt sich in die Berge, wo sie sich einen großen Eispalast als Zufluchtsort erschafft. Durch Elsas Fähigkeiten, verwandelt sich das Königreich mitten Sommer in eine klirrend kalte Winterlandschaft. Um den ewigen Winter zu beenden und sich mit ihrer Schwester zu versöhnen, bricht Anna zu einer Reise in die Berge auf…
eingefügt von MC_Horn am 01.05.14
Wie es endet …
Spoiler: Aufdecken
Songs
  • Let It Go (Idina Menzel)
    • Das wunderschöne Lied hat 2014 den Oscar in der Kategorie "Bester Filmsong" gewonnen.
Werbung: Amazon-MP3s
detail