Last Exit Reno

Hard Eight
1996
Auch bekannt als: Sydney
Icons von MC_Horn
Weder-Noch-Endenicht traurig (0)kein offenes Ende
Keine After-Credits-Szene!
Spielfilm Thriller · Drama
eingefügt von MC_Horn vor 3¼ Wochen
Beschreibung
Der alternde Zocker Sydney nimmt sich des strauchelnden, jungen Mannes John an. Er verrät ihm einige Tricks wie er in den Casinos von Reno bestehen kann und es entsteht eine Freundschaft. Diese Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt, als John Sydney wegen eines schwerwiegenden Verbrechens um Hilfe bittet… 
eingefügt von MC_Horn vor 3¼ Wochen
Wie es endet …
Über das Schicksal von einem Charakter :
JimmySamuel L. Jackson
John hat die Prostituierte Clementine geheiratet, die er über seinen Kontakt zu Sydney kennengelernt hat. Als ein Freier von Clementine nicht bezahlen will, nimmt John diesen gewaltsam in einem Hotelzimmer als Geisel. Sydney wird zur Hilfe herbeigeholt und verwischt zunächst im Hotelzimmer sämtliche Spuren. Anschließend leiht er dem frisch verheirateten Pärchen etwas Geld und schickt sie zum Schein in die Flitterwochen zu den Niagarafällen. Anschließend taucht Jimmy auf, ein Kumpel von John, der ebenfalls in den Casinos von Reno arbeitet. Er erpresst Sydney, da er um dessen Vergangenheit weiß, in der er Johns Vater erschossen hat. Aus Schuldgefühlen hat sich Sydney John angenommen und ihn von da an, wie einen Sohn betrachtet. Zunächst bezahlt Sydney Jimmy 6000 Dollar, um sich dessen Schweigen zu erkaufen. In der Nacht bricht Sydney in das Haus von Jimmy ein, lauert diesem auf und erschießt ihn.
eingefügt von MC_Horn vor 3¼ Wochen
detail