False Positive

2021
Icons von MC_Horn
Weder-Noch-Endenicht traurig (0)offenes Ende
Keine After-Credits-Szene!
Spielfilm Mystery · Horror
eingefügt von MC_Horn vor einer Woche
Darsteller
Ilana Glazer Lucy Martin
Justin Theroux Adrian Martin
Pierce Brosnan Dr. John Hindle
Beschreibung
Seit einer ganzen Weile versuchen Lucy und Adrian erfolglos ein Kind zu bekommen. Sie beschließen in der Spezialklinik von Dr. Hindle ihrem Glück auf die Sprünge zu helfen und probieren eine künstliche Befruchtung. Schließlich wird Lucy nicht nur mit einem Kind, sondern gleich mit Drillingen schwanger. Um zu gewährleisten das zumindest ein Kind lebend und ohne Folgeschäden auf die Welt kommen kann, wird eine selektive Reduktion notwendig. Lucy setzt sich mit der Entscheidung durch, die beiden männlichen Zwillinge in ihrem Bauch zu opfern und das Mädchen zu bekommen. In der Folge leidet Lucy vermehrt an Halluzinationen und schrecklichen Vorahnungen, woraufhin sie Dr. Hindle mehr und mehr misstraut. Ihr Umfeld versucht sie dabei zu beruhigen, doch auch aufgrund des zunehmend merkwürdigen Verhaltens ihres Partners, wächst in Lucy der Verdacht, dass etwas mit der Schwangerschaft nicht stimmt…
eingefügt von MC_Horn vor einer Woche
Wie es endet …
Über das Schicksal von 4 Charakteren :
Dr. John HindlePierce Brosnan
Schwester DawnGretchen Mol
Lucy MartinIlana Glazer
Adrian MartinJustin Theroux
Da Lucy Dr. Hindle nicht mehr vertraut, begibt sie sich in die Hände der selbstständigen Hebamme Grace Singleton. Aufgrund von Komplikationen wird Grace bei der Geburt dann als Notfall aber doch zu Dr. Hindle gebracht. Geschockt muss sie feststellen, dass die beiden Zwillinge nun lebend zur Welt gekommen sind und ihre Tochter, auf die sie sich bereits gefreut und auch vorbereitet hat, tot nachgeboren wird. Lucy kann sich über die beiden Zwillinge nicht freuen und ist regelrecht desillusioniert. In der Klinik will sie Dr. Hindle zur Rede stellen, warum dieser entgegen ihrer Entscheidung die Tochter und nicht die Zwillinge geopfert hat. Dr. Hindle offenbart dass er Lucy nicht mit dem Samen ihres Partners, sondern mit seinem eigenen Sperma befruchtet hat. Die männlichen Zwillinge ließ er am Leben, damit sein „perfektes“ Erbgut auf jeden Fall in die nächste Generation weitergegeben wird. Lucy kann sich gegen Schwester Dawn behaupten und sie mit dem Serum betäuben, dass eigentlich ihr selbst galt. Sie zerstört das Kühlregal, in welchem alle Samenproben von Dr. Hindle gelagert sind, ehe sie Hindle selbst K. O. schlägt und mit der Nachgeburt ihrer Tochter die Klinik wieder verlässt. Zuhause übergibt sie die Zwillinge an ihren Partner Adrian und verweist diesen aus der gemeinsamen Wohnung. Zuletzt setzt sich Lucy hin und versucht die Totgeburt ihrer Tochter zu stillen, die sich plötzlich tatsächlich bewegt und Lebenszeichen von sich gibt. Es bleibt offen, ob dies nur der Fantasie von Lucy entspringt oder ob die Tochter tatsächlich gerettet werden konnte und noch am Leben ist.
eingefügt von MC_Horn vor einer Woche
detail