The House at Night

The Night House
2020
Icons von MC_Horn
Weder-Noch-Endeein wenig traurig (1)kein offenes Ende
Keine After-Credits-Szene!
Spielfilm Horror · Mystery
eingefügt von MC_Horn am 08.07.22
Beschreibung
Nach dem kürzlichen Selbstmord ihres Ehemannes, entdeckt die Lehrerin Beth in den Hinterlassenschaften ihres verstorbenen Partners Hinweise auf dessen Doppelleben. Während ihren Recherchen wird Beth in den Nächten von einer unheimlichen Erscheinung heimgesucht, die Beth als den Geist ihres toten Ehegatten ausmacht…
eingefügt von MC_Horn am 08.07.22
Wie es endet …
In einer Buchhandlung macht Beth die Bekanntschaft mit einer Dame namens Madelyne, die sich auf den Bildern vom verstorbenen Owen befunden hat. Am Abend besucht Madelyne Beth in ihrem Haus und erzählt, dass Owen sie in das spiegelverkehrte Haus mitgenommen hat, welches er im Wald gebaut hat. Dort begann er sie zu würgen, lies dann aber von ihr ab und fuhr sie unter Panik nach Hause. Daraufhin fährt Beth zu dem Haus im Wald, wo sie unter den Dielen die Leichen der Frauen entdeckt, die Owen fotografiert hat. Es stellt sich heraus, dass Owen unter dem Bann eines Geistes stand, der von ihm die Tötung seiner Ehefrau Beth gefordert hat. Um diesen Geist zu täuschen, hat Owen Frauen gesucht, die alle eine Ähnlichkeit mit seiner eigenen Ehegattin aufwiesen und hat diese getötet. Als Owen glaubte den Geist überwunden zu haben, hat er sich aus Schuldgefühlen umgebracht. Dieser Geist ist jedoch mitnichten verschwunden, denn nun fordert er Beth direkt auf, sich zu töten. Auf dem See in einem Boot sitzend, schafft es Beth den Worten des Geistes zu widerstehen und sich nicht mit einer Pistole umzubringen. Beths Freundin Claire und ihr Nachbar Mel bringen sie vom Boot wieder zurück ans Ufer. Dabei wirft der Nachbar noch einen skeptischen Blick in Richtung des Bootes, während die Worte des Geistes über dem See hallen.
eingefügt von MC_Horn am 08.07.22
detail