Joe Bell

2020
Auch bekannt als: Good Joe Bell
Icons von MC_Horn
Schlechtes Endesehr traurig (4)kein offenes Ende
Keine After-Credits-Szene!
Spielfilm Roadmovie · Drama
enthält Real-Elemente
eingefügt von MC_Horn vor 2¼ Wochen
Beschreibung
Joe Bell stammt aus dem konservativen mittleren Westen der USA und lebt seinen Kindern ein traditionelles Männerbild vor. Sein ältester Sohn Jadin offenbart eines Tages, dass er schwul ist. Anstatt mit seinen Klassenkameraden Football zu spielen, widmet er sich dem Cheerleading. Aufgrund seiner Vorlieben und seiner sexuellen Orientierung wird Jadin aufs Übelste von seinen Mitschülern drangsaliert. Als das Mobbing über Hand nimmt, entschließt sich Vater Joe dazu, zu Fuß durch die USA zu reisen und von Stadt zu Stadt Anti-Mobbing-Vorträge zu halten. Auf den Social-Media-Plattformen erlangt Joe schon bald landesweite Bekanntheit und Zuspruch für sein Unterfangen.
eingefügt von MC_Horn vor 2¼ Wochen
Wie es endet …
Über das Schicksal von 2 Charakteren :
Joe BellMark Wahlberg
Jadin BellReid Miller
Es stellt sich heraus, dass sich Joe auf seiner Reise seinen schwulen Sohn als Begleitung nur vorgestellt hat. In Wirklichkeit hat Sohn Jadin den ständigen Angriffen und der einhergehenden psychischen Belastung nicht mehr standgehalten. Auf dem Sportplatz der Schule hat er sich erhängt. Aufgrund seiner Schuldgefühle die ihn seither plagen, hat sich Joe dazu entschlossen im Sinne seines Sohnes seine Reise zu starten. Unterwegs macht Joe auch die Bekanntschaft eines Sheriffs, dessen Sohn ebenfalls schwul ist. Joe gibt dem Sheriff einen Rat, dass dieser nicht den selben Fehler machen möge wie er. Er solle seinem Sohn Zuspruch geben und ihn unterstützen. Nach dieser Begegnung wird Joe auf seinem Fußmarsch von einem Truck angefahren und verstirbt.
eingefügt von MC_Horn vor 2¼ Wochen
detail