Doctor Strange in the Multiverse of Madness

2022
Text-Beiträge
Titel-Hauptseite
Wie es endet …
Wanda greift das Ausbildungszentrum der Zauberer an und tötet viele der Magier. Von Wanda gejagt verschlägt es Strange und America in ein anders Universum, wo sie von den sogenannten Illuminaten gefangen genommen werden, eine Gruppe, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Multiversen zu erforschen. Unterdessen bemächtigt sich Wanda ihrem alternativen Ich in dem alternativen Universum, in dem Strange sich gerade befindet. Die alternative Wanda verschafft sich Zutritt zum Gebäude und tötet alle Mitglieder der Illuminaten, darunter Professor Charles Xavier oder aber auch Reed Richards von den Fantastic Four. Als sich Wanda dann auch noch der kleinen America bemächtigt, schickt sie Strange und die alternative Version von Christine Palmer in ein sterbendes Universum. Unterdessen erreicht Wanda einen Tempel auf dem Berg von Wondermore, wo sie das dunkle Ritual mit Hilfe von America vollziehen will, um in ein alternatives Universum mit ihren Kindern zu gelangen. Währenddessen bekämpft Strange in dem sterbenden Universum eine dunklere Version seiner selbst. Anschließend übernimmt er durch sogenanntes Traumwandeln und dunkler Magie den Leichnam seiner selbst, den er zu Anfang in New York City in der normalen Welt vergraben hat. Durch ein Portal gelangt er zum Berg Wondermore, wo er versucht das dunkle Ritual von Wanda aufzuhalten. Als dies zu scheitern droht, schafft es America letztendlich doch ihre Kräfte zu kontrollieren. Sie verschafft Wanda Zutritt zum Universum, in welchem ihre Kinder leben. Diese akzeptieren Wanda jedoch nicht als ihre Mutter und haben Angst vor ihr. Sie rufen nach ihrer echten Mutter und Wanda wirkt geläutert. Sie realisiert, dass ihr Wirken nur Leid ausgelöst hat und ihr erhofftes Seelenheil ausgeblieben ist. Sie zerstört daraufhin alle dunklen Zauberbücher in jedem einzelnen Universum. Sie bringt den Tempel zum Einsturz und lässt sich unter den Trümmern begraben. America, die ihre Kräfte jetzt kontrollieren kann, holt Strange wieder zurück in sein normales Universum. Zuletzt beginnt America eine Ausbildung zur Zauberin, während Strange durch die Verwendung der dunklen Magie ein drittes Auge erhalten hat. In einer Szene inmitten des Abspanns macht Strange die Bekanntschaft mit einer Frau namens Clea. Diese sagt ihm, dass seine Taten eine Inversion der Universen verursacht hat. Sie öffnet ein Portal und Strange schließt sich der Unbekannten an.
eingefügt von MC_Horn am 06.05.22
text